Gemeindereise Baltikum 2018: Jetzt auch zweite Gruppe!

Martin Luther schrieb schon 1523 „allen lieben Freunden in Christo in Riga und Livland“ eine Auslegung des 127. Psalms, „weil er so schön das Herz von dem Geiz und der Sorge um den zeitlichen Lebensunterhalt und den Besitz zum Glauben an Gott verwandelt“

Was zu Luthers Zeit Livland hieß, sind heute die 3 Länder des Baltikums Estland, Lettland und Litauen. Dahin führt unsere Gemeindereise 2018.  Die erste 9-Tage-Reise im Frühling hat bereits stattgefunden.   Da es für  diese Reise mehr Anmeldungen als Plätze gab,  wird zusätzlich  noch eine zweite Reise mit demselben Programm und zum gleichem Preis im Herbst angeboten, und zwar vom 22. bis 30. September 2018.

Die Reise beginnt mit dem Flug von München nach Tallinn (Estland).  Die Altstadt mit Dom, Rathaus, Schloss und Kaufherrenhäusern ist ein herausragendes Beispiel der gotischen Architektur  in den baltischen und nordischen Ländern. Wir werden 2 Tage bleiben und auch eine Begegnung mit der evangelisch-lutherischen Kirche Estlands (vor 24 Jahren war eine Delegation in Gauting) haben.

Der dritte Tag  führt über den Gauja Nationalpark, die Burg Turaida aus dem 13. Jhd. und das mittelalterliche Sigulda in die Hauptstadt Lettlands, Riga. 

 

 

 

 

 

 

Hier werden wir ebenfalls zwei Tage bleiben und die berühmtesten Sehenswürdig-keiten der alten Hansestadt (Prachthäuser, Türme und Tore, Dom, Schloss, Kirchen, Markthallen, Museum, usw.) erkunden.


 

 

 

 

 

Von Riga geht es über den mystischen Berg der Kreuze und das Städtchen Kretinga nach Klaipeda, der Hafenstadt Litauens.  Wir werden die Stadt mit dem berühmten Ännchen-vonTharau-Denkmal am nächsten Tag besichtigen. Anschließend geht es mit einer Fähre  hinüber auf die kurische Nehrung mit dem Hexenberg und den bis zu 60m hohen  Sanddünen sowie der Stadt Nida mit Bernsteingalerie, Fischerhausmuseum und Thomas-Mann-Sommerhaus.

In Litauen führt die Reise von Klaipeda über die frühere Hauptstadt Kaunas mit eindrucksvollen  Monumenten in die Landeshauptstadt Vilnius.  Wir verbringen zwei Tage im „Rom des Baltikums“  mit  Backsteingotik,  Renaissance, Klassizismus  und russisch-orthodoxen Kirchenkuppeln.  Ein Ausflug führt uns in die 25km entfernte gotische Wasserburg und Residenz Trakai, die das Wahrzeichen des Landes ist.

 

Der Reisepreis wird je nach Gruppenstärke 994 bis 1094 Euro betragen und umfasst folgende Leistungen:

Das genaue Programm liegt beim Reisegruppenleiter (Tel. 08151-746741)  auf, der auch gerne alle gewünschten weiteren Informationen gibt.

Es empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung. Sie ist ab sofort möglich im Pfarramt oder beim Gruppenleiter. Die Anmeldung wird gültig durch das ausgefüllte Anmeldeblatt und eine Vor-Anzahlung von 80 Euro pro Person, zu überweisen auf das Konto „Pfister (Gemeindereise)“ IBAN DE70 7025 0150 0430 0458 64. Die eigentliche Anzahlung von 20% des Reisepreises ist 4 Monate  vor Reisebeginn  fällig, die Restzahlung einen Monat vor Reisebeginn.

                            Dr. Gerhard Pfister, Pfr. i.R.

Nachstehend die  Ausschreibung mit Reiseprogamm und Anmeldeformular zum Download.

 

 

Ansprechpartner, die Ihnen weiterhelfen

Service  

Pfarrer

Pfarrer Johannes Handank

Telefon: 08151 - 50 494 oder
Mobil: 0160 / 97 93 96 17
Fax: 08151 - 95 552
E-Mail jh(at)evgberg(dot)de
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Service  

Sekreteriat

Sekretärin Cornelia Jung

Telefon: 08151 - 97 31 76
Fax: 08151 - 95 31 77
E-Mail pfarramt(at)evgberg(dot)de
Bürozeiten: Mo. - Di. - Fr.
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Service  

Kirchenvorstand

Vertrauensmann
des Kirchenvorstandes
Florian Gehlen

Telefon: 08151 - 95 742
E-Mail florian(dot)gehlen(at)web(dot)de

 

Evangelisch-Lutherische

Kirchengemeinde

Berg am Starnberger See

Fischackerweg 10

82335 Berg

Tel.: 08151-97 31 76

        
         Newsletter
        



         Dreh mich um...

Newsletter

zu aktuellen Veranstaltungen und Neuigkeiten in der Kirchengemeinde Berg versenden wir in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter. 

Hier können Sie die Newsletter An- oder Abmelden.
         Online Anfrage
         für Taufe oder
        Trauung




         Dreh mich um...

Online Anfrage für Taufe oder Trauung

Wünschen Sie eine Taufe oder kirchliche

Trauung in der Gemeinde Berg?

 

 

       
       Berger
       BlechBläser





         Dreh mich um...

Berger Blechbläser

unter der Leitung vom Prof. Dr. Frieder Harz

Freitags 19.00-20.30 Uhr 
 

        Seniorenkreis

 

 


         Klick und ich dreh mich um...

Seniorenkreis

unter der Leitung von Hanna Schenk

Jeweils 2. Dienstag des Monats 15.00 - 17.00 Uhr

  Kinderchor   Projektchor

 
                                            Klick und ich dreh mich um...

Kinderchor

 ab 6 Jahren, unter der Leitung
von Angelika Gehlen

Jeweils Dienstag
16.30 - 17.30 Uhr

Projektchor

unter der Leitung von
Prof. Dr. Frieder Harz